Stadtvilla

Sanierung einer Stadtvilla in München Schwabing

Mit dem Generationswechsel des Wohnhauses in einem denkmalgeschützten Ensemble von 1895 wurde das Gebäude für eine junge Familie vom Keller bis zum Dachgeschoss komplett überarbeitet und zeitgerecht saniert. Im Vordergrund stand ein neues, frisches Farb- und Beleuchtungskonzept und eine zeitgemäße Umgestaltung aller Bäder und WCs. Unter dem Veloursteppich im Salon verbarg sich das original Fischgrätparkett das übergangslos ergänzt und wieder hergestellt werden konnte. Das Souterrain wurde durch den Rückbau des nicht mehr erforderlichen Tankraums mit einem Weinkeller aufgewertet. Der historische Mosaikboden im Eingangbereich wurde restauriert und die Fassade erhielt einen denkmalgerechten neuen Anstrich. Alles in allem gelang so eine umfassende, aber dennoch behutsame Sanierung, die der Stadtvilla neuen Glanz verhalf.

 

Fertigstellung 2005
Wohnfläche 420m²
Leistungsphasen I-VIII