Dachwohnung

Umbau und Sanierung eines Dachgeschosses mit Errichtung einer Dachterrasse

In dem denkmalgeschützten Wohnhaus in München Sendling sollte die bestehende Dachwohnung komplett umgebaut und den Anforderungen der Bauherren entsprechend angepasst werden. Durch den Abbruch mehrerer Zwischenwände sind Wohnraum und Wohnküche zu einem großzügigen Raumkontinuum verbunden. Mit der neuen Stahltreppe sind im Dachspitz Individualräume, Bad und WC erschlossen. Auf der Dachterrasse ist trotz Nordausrichtung wegen der geringen Dachneigung im Sommer genügend Sonne. Die maßgeschneiderte Badeinrichtung und der sensible Umgang mit der historischen Bausubstanz unterstreichen den hochwertigen Charakter.

 

Fertigstellung 2010
Fläche 140m²
Leistungsphase I-VIII
in Zusammenarbeit mit Tausch Architekten