Zahnarztpraxis

Umbau einer in die Jahre gekommenen Zahnarztpraxis

Nach 30 Jahren ohne größere bauliche Veränderungen war mit Nutzerwechsel eine Generalsanierung vonnöten. Der ehemals unaufgeräumte Empfangs- und Wartebereich wurde neu gegliedert und erhielt einen attraktiven mit Wengenfurnier belegten neuen Empfangstresen und eine abgegrenzte Wartezone. Die Behandlungsräume wurden komplett überarbeitet mit maßgeschneiderten Behandlungszeilen, strapazierfähigen Böden und einer durchgehenden Verkleidung der Heizkörper als wiederkehrendes Gestaltungselement. Die Eingangssituation lädt mit einem beleuchteten neuen Kupfer-Vordach und Lärchenholztüre ein und nimmt durch die ruhige, gediegene Atmosphäre die Angst vor dem Zahnarzt.

Fertigstellung 2013
Fläche 140m²
Leistungsphasen I-IX